Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Staring Girl
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Staring Girl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 16.04.2018
Am Freitag auf der Glocksee-Bühne: Staring Girl.
Am Freitag auf der Glocksee-Bühne: Staring Girl. Quelle: Foto: Kataev
Anzeige
Hannover

 Auf einem Klangteppich aus Gitarren und Drums erzählt Steffen Nibbe von Antriebslosigkeit („Cornflakes mit Milch“) und emotionaler Instabilität („Die guten Gedanken“). Seine Band Staring Girl steht für melancholisch-poetische Texte und Musik zwischen Indiepop und Americana. Am Freitag veröffentlichen die fünf Musiker ihr neues Album „In einem Bild“ – und spielen am selben Tag im Café Glocksee, Glockseestraße 35, anlässlich der Sieben-Jahre-Feier von Komplex 7. Dort treten außerdem noch zwei weitere Bands auf: Surma machen sphärische Elektro-Musik, Frère spielen elektronischen Post-Folk. Die Konzerte beginnen um 20 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro.

ZiSH verlost unter  www.facebook.de/ZishHAZ bis Mittwoch, 18. April, 15 Uhr, zweimal zwei Karten für das Konzert von Staring Girl.

Von Greta Friedrich