Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
ZiSH Was soll ich nur studieren?
Hannover ZiSH Was soll ich nur studieren?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 27.05.2014
Ab ins Studium: Infos gibts in der Leibniz-Uni. Quelle: dpa
Hannover

Die schriftlichen Abi-Klausuren sind geschrieben. Da wird es höchste Zeit, sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Doch wo die einen schon ganz genau wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen wollen, verzweifeln andere an dieser Entscheidung.

Eine Antwort auf die Frage, was man eigentlich studiere will, ist aber wirklich nicht leicht zu finden. Die Zentrale Studienberatung (ZSB) Hannover will dabei Hilfestellungen geben. Vom 2. bis 6. Juni informiert sie unter dem Motto „Ab ins Studium“ über das Studienangebot der Leibniz-Uni. Ob man sich für Rechtswissenschaften, Tier- oder Humanmedizin oder Geistes- und Sprachwissenschaften interessiert: In Vorträgen und Gesprächsrunden bekommen Interessierte einen Einblick in die Studienfächer. Noch bis Mittwoch, 27. Mai, um 12 Uhr kann man sich für den Workshop zur Entscheidungsfindung anmelden. Dort lernt man Möglichkeiten, die Studienwahl strukturieren zu können. Beim Vortrag „Wie bewerbe ich mich?“ gibt es Tipps für das recht komplizierte Bewerbungsverfahren von Hochschulen. Weitere Infos und Anmeldeformulare gibt es im Internet unter zsb.uni-hannover.de/ab-ins-studium.

Isabell Rollenhagen

Infowoche „Ab ins Studium“, 

Montag bis Freitag, Beginn 9.30 Uhr, 

Leibniz Universität, Welfengarten 1

ZiSH Festivals 2014 - Ab auf die Wiese

Die Festivalsaison ist eröffnet. Wer noch kein Ticket hat, muss sich sputen. 
ZiSH zeigt zehn Bands, die man dieses Jahr gesehen haben muss – und für die es noch Karten gibt.

26.05.2014
ZiSH ZiSH vor der Europawahl - Grenzenlos durch die EU

Studieren in England, Arbeiten auf Mallorca und Reisen nach Italien: Schüler und Studenten kennen keine Grenzen. Zumindest nicht in der EU. ZiSH hat mit vier jungen Menschen über ihre Entdeckung Europas gesprochen.

19.05.2014
ZiSH Oliver Koletzki im Interview - „Ich war der total uncoole Typ“

Oliver Koletzki gehört zu den erfolgreichsten DJs und Produzenten Deutschlands. Heute erscheint sein neues Album „I am OK“. Mit ZiSH hat er über seine Jugend als Außenseiter und Mainstream-Hits gesprochen.

16.05.2014