Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
ZiSH-Ticker Was Harry und Meghan wirklich gesagt haben
Hannover ZiSH ZiSH-Ticker Was Harry und Meghan wirklich gesagt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 25.05.2018
Lustig statt ernst: Der Youtube-Kanal „Bad Lip Reading“ hat die Royal Wedding neu vertont. Quelle: Foto: Youtube
Hannover

„Wer ist euer Lieblingscharakter aus ‚Harry Potter‘?“, fragt der Bischof und schaut Prinz Harry und Meghan Markle ernst an. „Hagrid!“, sind sie sich sofort einig.

Wirklich gesagt haben sie das allerdings nicht: „Bad Lip Reading“, ein Youtube-Kanal, der schon Teile der Serie „Stranger Things“ neu arrangiert hat, vertont im neusten Video „Royal Wedding“ die königliche Hochzeit. Und dort fragt der Bischof eben nach „Harry Potter“-Charakteren statt nach dem Jawort. Heiraten kann so unterhaltsam sein!

Von ZiSH

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Energiewende, Klimawandel und Klimaschutz sind wichtige, gesellschaftliche Themen. Der enercity-Klimafonds sucht zu diesen Themen Ideen von Schülern im Rahmen eines Wettbewerbs. Es gibt insgesamt 5400 Euro zu gewinnen. 

23.02.2018
ZiSH-Ticker Kuriose Meldungen aus aller Welt - Dieser Einbrecher geht freiwillig zu Polizei

Auf frischer Tat ertappte der Boizenburger Kleingärtner den Einbrecher in seiner Laube. Doch die Polizei brauchte erst gar nicht zum Tatort kommen und ein 63-Jähriger fuhr betrunken zur Polizei, um eine Anzeige zu machen - nun muss er selbst mit einer rechnen.

23.01.2018

Bei dem Versuch Engel zu fotografieren, setzte sich am Sonntagabend ein junger Thüringer mitten auf die Straße:
Offenbar hatte er Drogen konsumiert.

05.09.2017