Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:03 21.07.2020

Wenn die Auto-Ausstattung zur App wird

1-3 5 Bilder

Ausbaufähige BMW-Zentrale: Heutzutage lassen sich Details oder ganze Funktionen auch noch viel später nach dem Kauf ins Auto bringen.

Quelle: BMW AG/dpa-tmn

Bei manchen BMW-Modellen lassen sich Dinge wie Fernlichtassistent und Tempomat mit Abstandsregelung später „on demand“ freischalten.

Quelle: BMW AG/dpa-tmn

Bitte nachbuchen: Nein, kein Handyvolumen sondern immer mehr Ausstattungsdetails lassen sich digital nach dem Kauf ordern.

Quelle: Audi AG/dpa-tmn
1-3 5 Bilder