Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Baugebiete ebenleben – hanova baut Gartenhofhäuser im Heideviertel
Mehr Bauen & Wohnen Baugebiete

ebenleben – hanova baut Gartenhofhäuser im Heideviertel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Gartenhofhaus
Individuell und exklusiv ausgestattet: 13 Gartenhofhäuser machen eben Lust, hier zu leben. Quelle: hanova

Ruhiges Wohnen im Grünen und die Vorteile des urbanen Lebens in der City genießen, das ist im Dorfmarkhof kein Widerspruch. Anfang Juli startet hanova im Heideviertel zwischen der Misburger Straße und der Baumschulenallee ein neues Bauprojekt, dessen Konzept aus dem hannoverschen Büro ahrens & grabenhorst architekten stadtplaner BDA DASL stammt.

In zwei Bauabschnitten entstehen hier 13 Gartenhofhäuser in ebenerdiger Bauweise mit unterschiedlichen Grundrissen. In jedem Haus stehen circa 130 bis 140 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Zentraler Mittelpunkt ist der großzügige Wohnbereich mit offener Küche. Von hier aus besteht der direkte Zugang zur Terrasse und in den Garten, der ausreichend Platz für Familienzeit im Freien bietet. Die individuelle und exklusive Ausstattung sowie die nahezu autarke Heiz- und Stromversorgung machen eben Lust, dort zu leben.

Zudem entspricht das Gartenhofhaus den Anforderungen der BEG WG 55 EE und ist somit förderfähig.

Kontakt

hanova
Sigrid Scholz-Lichte
Telefon: (05 11) 64 67 45 31
Mobil: (01 51) 55 04 38 99
sigrid.scholz-lichte@hanova.de
ebenleben.hanova.de