Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wohn(t)räume Gute Gründe für ein Fertighaus
Mehr Bauen & Wohnen Wohn(t)räume

Gute Gründe für ein Fertighaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Haus im Bauhaus­stil
Zahlreiche Möglichkeiten: Der Traum vom Haus im Bauhaus­stil lässt sich auch mit einem Fertighaus verwirklichen. Quelle: fotografische Werkstatt

Ein Haus zu bauen bedeutet, sich einen Traum zu erfüllen. Um erste Ideen für die Grundriss-, Küchen, Bad- und Gartenplanung zu sammeln, bietet sich ein Besuch in der FertighausWelt Hannover an. Bereits für mehr als 20 000 Bauherren pro Jahr ist ein Fertighaus der praktischste und zuverlässigste Weg in die eigenen vier Wände. Auf die persönliche Note muss dabei niemand verzichten, denn Fertighäuser werden frei nach den individuellen Wünschen der Baufamilie geplant und gebaut, sodass für jede Baufamilie ihr individuelles Traumhaus errichtet wird.
Überzeugend ist auch das Baumaterial, das wie kein anderes für umweltverträgliches Bauen und gesundes Wohnen steht. Fertighäuser werden aus dem Holz nachhaltig bewirtschafteter Wälder konstruiert. Der nachwachsende Rohstoff speichert große Mengen CO2, wodurch das Bauen mit Holz einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet. Die guten bauphysikalischen Eigenschaften des Holzes sind außerdem für die hervorragende Energieeffizienz von Fertighäusern verantwortlich. In die Wände sind mehrere Schichten hoch wirksamer Dämmstoffe eingebaut. Damit unterschreiten Häuser der BDF-Mitglieder die Grenzwerte der Energieeinsparverordnung um wenigstens 25 Prozent.

Solide, modern und viel Platz für die Familie: Das Fertighaus von KAMPA. Quelle: Michael Christian Peters

Die neueste Generation energieeffizienter Fertighäuser erzeugt sogar mehr Strom aus erneuerbaren Energiequellen, als ihre Bewohner im Jahresdurchschnitt verbrauchen. Energieeffiziente Fertighäuser werden zudem besonders gefördert, Bauherren winkt ein satter Zuschuss zur Baufinanzierung.
Wer sich selbst von den Vorteilen und positiven Eigenschaften moderner Holzfertighäuser überzeugen möchte: In der FertighausWelt Hannover können Bauinteressierte rund 20 verschiedene Musterhäuser der führenden Fertigbauunternehmen STREIF Haus, OKAL, ProHaus, massa haus, Meisterstück-HAUS, Hanse Haus, WeberHaus, GUSSEK HAUS, KAMPA, HUF HAUS, FingerHaus, SchwörerHaus, allkauf, Danhaus, Schwabenhaus, Bien-Zenker und Living Haus besichtigen und sich ausgiebig über die moderne Holzfertigbauweise und entsprechende Fördermöglichkeiten informieren.
Die FertighausWelt Hannover hat Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 4 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Familien mit zwei Erwachsenen  – Kinder bis 18 Jahre sind frei.

Kontakt

FertighausWelt Hannover
Münchner Straße 25
30855 Langenhagen
Telefon: (05 11) 7 86 03 60
Internet: www.fertighauswelt.de