Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wohn(t)räume KfW-Förderung für Fertighäuser
Mehr Bauen & Wohnen Wohn(t)räume

KfW-Förderung für Fertighäuser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 09.03.2020
FertighausWelt
Große Auswahl: Mehr als 20 Musterhäuser zeigen, wie individuell sich ein Fertighaus planen lässt. Quelle: Sebastian Gerhard

Für rund 20 000 Baufamilien ist ein Fertighaus jedes Jahr der schnellste, zuverlässigste und praktischste Weg in die eigenen vier Wände. Auf die persönliche Note muss dabei niemand verzichten: Zwei Drittel aller Fertighäuser werden laut einer Branchenstatistik des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) frei nach den individuellen Wünschen der Baufamilie geplant.
Viele Bauherren sind an zukunftsweisenden Technologien interessiert, die in Fertighäusern stecken. Sie entscheiden sich für ein lernfähiges „Smart Home“ oder für ein „Effizienzhaus“, das seinen eigenen Strom aus regenerativen Energiequellen erzeugt. Energieeffiziente Fertighäuser werden besonders gefördert. Mit ihrer Eigenheimförderung verfolgt die Politik inzwischen auch sehr stark klimapolitische Ziele. Bei energieeffizienten Neubauten wie Fertighäusern winkt Bauherren ein satter Zuschuss zur Baufinanzierung. Die KfW-Förderung und verschiedene weitere Förderungen machen die Finanzierung und Umsetzung vieler Bauprojekte überhaupt erst möglich.
In der FertighausWelt am Flughafen Hannover können Bauinteressierte 20 verschiedene Musterhäuser der führenden Fertigbauunternehmen besichtigen und sich ausgiebig über die moderne Holzfertigbauweise und entsprechende Fördermöglichkeiten informieren. Die FertighausWelt hat immer mittwochs bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Kontakt

FertighausWelt am Flughafen Hannover
Münchner Straße 25
30855 Langenhagen
Telefon: (05 11) 7 86 03 60
Internet: www.fertighauswelt.de