Menü
Anmelden
Mehr Bilder Gewinner und Verlierer 2017 in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:44 27.12.2017

Gewinner und Verlierer 2017 in Niedersachsen

10-11 11 Bilder

Beim früheren Deutschen Meister und DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg lief es 2017 nicht rund. Im Februar musste Cheftrainer Valérien Ismaël seinen Hut nehmen. Der Niederländer Andries Jonker (54) übernahm, konnte aber auf seinem ersten Cheftrainer-Posten auch nicht glänzen. Ende Mai rettete sich der VfL mit zwei mageren 1:0 in der Relegation gegen Eintracht Braunschweig vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Doch nach einem mäßigen Start in die Saison 2017/2018 wurde Jonker im September als erster Trainer des Oberhauses gefeuert. Vier Punkte aus vier Spielen waren aus Sicht der Bosse eine viel zu magere Ausbeute für den früheren Champions-League-Teilnehmer.

Quelle: dpa

Bei Hannover 96 lief es besser. Der Verein schaffte den direkten Wiederaufstieg – und das musste dann natürlich auch angemessen auf dem Rathausbalkon gefeiert werden.

Quelle: dpa
10-11 11 Bilder