Menü
Anmelden
Mehr Bilder Streit um die IGS Südstadt: Darum geht’s
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 28.01.2018

Streit um die IGS Südstadt: Darum geht’s

Das Gericht stimmte dem Eilantrag zu. „Das dem Wohngebiet immanente ,Ruhebedürfnis’ werde infrage gestellt“, heißt es zur Begründung.

Quelle: Foto: Katrin Kutter

Eltern von IGS-Schülern sind fassungslos. Auch Schulpolitiker der Region sind entsetzt, sprechen von einer „katastrophalen Entscheidung“ und einem „Urteil gegen die Kinder.“

Quelle: Foto: Katrin Kutter

Die Stadtverwaltung will Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg einlegen und vorsorglich den Bebauungsplan ändern. „Die Kapazität wird für die Schulversorgung in Hannover dringend benötigt“, teilt Stadtsprecherin Konstanze Kalmus mit.

Quelle: Foto: Katrin Kutter