Menü
Anmelden
Mehr Bilder Diese Themen haben Hannover 2018 bewegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 27.12.2018

Diese Themen haben Hannover 2018 bewegt

1-3 30 Bilder

Platz 30: ​Die Reportage im März über den Alltag der Kinderärzte in der Notfallsprechstunde im Kinderkrankenhaus Auf der Bult interessiert nicht nur Familien und Mediziner. Aggressive Eltern und eher unbedeutende Beschwerden belasten den Bereitschaftsdienst. 90 Prozent der Fälle im Notdienst könnten zu Hause versorgt werden.

Quelle: Katrin Kutter

Platz 29: Dieser Vorfall schockiert die Hannoveraner im Januar. Ein 24-Jähriger soll eine Bekannte im Kelleraufgang eines Wohnhauses missbraucht haben. Als die Frau flüchtet, vergewaltigt der Täter sie erneut vor einer Schule. Zeugen riefen die Polizei. Der Mann konnte festgenommen werden.

Quelle: Symbolbild/dpa

Platz 28: Dass Hannover vier Binnenhäfen hat, wissen nur die wenigstens. Ist das ein Grund, warum die HAZ-Leser im Juni zuhauf den Artikel „Hannover wird Hansestadt“ ansteuern? Tatsächlich beschließt der Rat einstimmig, dem Städtebund „Die Hanse“ beizutreten. Bessere Wirtschaftskontakte und Impulse fürs Stadtmarketing verspricht man sich.

Quelle: Florian Petrow
1-3 30 Bilder