Menü
Anmelden
Mehr Bilder Kohlmeise brütet in Schaltkasten auf TSV-Gelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 31.05.2018

Kohlmeise brütet in Schaltkasten auf TSV-Gelände

Jürgen Gansäuer zeigt den Schaltkasten für die Sprengeranlage, mit der die Tennisplätze bewässert werden. In dem eigentlich immer verschlossenen Gehäuse hat eine Kohlmeise sechs Küken auf die Welt gebracht.

Quelle: Daniel Junker / www.junkerphoto.de

Sechs Küken hat die Kohlmeise im Schaltkasen für die Sprengeranlage mitten auf dem Tennisplatz des TSV Rethen ausgebrütet. In den nächsten Tagen werden die Jungvögel ausfliegen.

Quelle: Daniel Junker / www.junkerphoto.de

Das Muttertier flattert laufend auf dem Tennisplatz umher. Wenn sich die Kohlmeise gestört fühlt, krächzt sie die die Sportler mitunter kräftig an. Die Tennisspieler achten allerdings darauf, due Vögel möglichst wenig zu beeinträchtigen.

Quelle: Daniel Junker / www.junkerphoto.de