Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ausflugstipps für gutes Wetter in der Wedemark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:33 12.10.2019

Ausflugstipps für gutes Wetter in der Wedemark

1-3 8 Bilder

Ein Spaziergang rund um den Berg: Der Geo-Erlebnispfad Bewegte Steine ist ein circa fünf Kilometer langer Rundwanderweg. Elf Skulpturen verschiedener Künstler, erläutern die Entstehung des Brelinger Berges als eiszeitliche Endmoräne. An den Skulpturen kann zum Teil aktiv und spielerisch von Besuchern das Geschehen der Eiszeit in dieser Region nachempfunden werden. Der Rundweg kann vom Friedhof Oegenbostel, vom Friedhof Bennemühlen oder von der Markstraße in Brelingen aus betreten werden.

Quelle: HAZ-Grafik: ll; Quelle: Gemeinde Wedemark/GoogleEarth

Lust auf eine Radtour? Die Wedemark ist die Radfahrer-Region per se: Ob niedersächsische Spargelstraße, Ausflüge zum Steinhuder Meer, nach Langenhagen, Garbsen oder Hannover – die landschaftlich reizvolle Gegend bietet Natur pur. Tipps im Internet zu Radtouren in der Wedemark und um die Wedemark herum gibt es

Quelle: dpa (Archiv)

Ein Spaziergang durchs Moor: Der Moorerlebnispfad in Resse verbindet Natur und Wissen. Von der Haltestelle Resse an der Osterbergstraße aus sind es rund 800 Meter bis zum Beginn des Pfades.

Quelle: Patricia Chadde (Archiv)
1-3 8 Bilder