Menü
Anmelden
Mehr Bilder Deveser Fotografen auf Weltreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 21.11.2019

Deveser Fotografen auf Weltreise

DEVESE: Mit Karten, Reiseführer und mithilfe des Internets via Laptop verpassen Harald und Rita Schneider der Planung ihrer Weltreise den letzten Feinschliff. Eines steht fest: Ihnen stehen aufregende Wochen bevor. zi

Quelle: Andreas Zimmer

JAPAN: „Eigentlich sind wir Öffi-Muffel“, sagt Rita Schneider, doch mit dem übersichtlichen U-Bahn-System in Tokio können sich die beiden Deveser dann doch schnell anfreunden. An die Teezeremonien müssen sie sich aber erst noch gewöhnen: nicht wegen des Tees, sondern wegen des ungewohnten Sitzens auf den Fersen. In Kyoto seien sie wie in einem „Blütenrausch“, denn dort zeigen die Kirschbäume ihre ganze Schönheit. zi

Quelle: Rita und Harald Schneider

NEUSEELAND: Nach dem Frühling in Japan geraten Harald und Rita Schneider in Auckland in den Herbst. Zwei Tage seien viel zu kurz für einen Aufenthalt, doch in Neuseeland waren sie schon bei ihrer ersten Weltreise Mitte der neunziger Jahre. Sie wollen sich auch mal durch die TV-Kanäle Neuseelands zappen, doch auf allen läuft das gleiche Programm: die Hochzeit des britischen Prinzen Harry mit Meghan Markle. zi

Quelle: Rita und Harald Schneider