Menü
Anmelden
Mehr Bilder Einflussreiche und prominente Grüne aus 40 Jahren hannoverscher Ratspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 17.11.2019

Einflussreiche und prominente Grüne aus 40 Jahren hannoverscher Ratspolitik

Kommunalwahl anno 1981: Die Anhänger der GABL feiern ihren Erfolg. Auf den folgenden Bildern stellen wir Ihnen prominente und einflussreiche Köpfe der grünen Ratspolitik vor. Sie zeigen nicht nur die Moden im Wandel der Zeiten, sondern auch, wie sich die grüne Gesinnung nach und nach vom Zwang vom Schlabberlook emanzipiert hat.

Quelle: HAZ

Manuel Kiper war seit 1977 in der GLU, wurde 1980 Kreisvorsitzender der Grünen. Unser Bild zeigt Kiper (Zweiter von rechts) bei einer Ratsabstimmung 1982 zwischen Klaus Busse (rechts) und Luk (Ludwig) List.

Quelle: Herbert Rogge

Bernd Ellerbrock spielte eine gewichtige Rolle in den Jahren, als die Grünen von der Bewegung zur Partei wurden. Ellerbrock war anerkannter Finanzexperte oder wurde dazu. Jedenfalls war einst als Finanzdezernent unter Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg im Gespräch. Gerhard Schröder holte ihn aber als Ministerpräsidenten schließlich zunächst in die Staatskanzle. Später wechselte Ellerbrock auf einen einflussreichen Posten im Fianzministerium. Inzwischen macht er mit Foto-Dokumentationen von sich Reden. Eines seiner Themen sind Kanäle.

Quelle: schell