Menü
Anmelden
Mehr Bilder Gleidinger Sport- und Festplatz „schrumpft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:05 10.12.2019

Gleidinger Sport- und Festplatz „schrumpft“

Der neue Zaun steht: Der Sport- und Festplatz an der Oesselser Straße ist zugunsten des benachbarten Baufachhandels der Unternehmensgruppe Hotze (bisher Anders) wie angekündigte ein drittes Mal verkleinert worden. Die alte Grundstücksgrenze befindet sich auf Höhe des Materiallagers, der weißen Materialsäcke und des Baggers.

Quelle: Astrid Köhler

Der neue Zaun steht: Der Sport- und Festplatz an der Oesselser Straße ist zugunsten des benachbarten Baufachhandels der Unternehmensgruppe Hotze (bisher Anders) wie angekündigte ein drittes Mal verkleinert worden. Die alte Grundstücksgrenze befindet sich auf Höhe des Materiallagers, der weißen Materialsäcke und des Baggers.

Quelle: Astrid Köhler

Der neue Eigentümer, die Unternehmensgruppe Hotze, hatte im Frühjahr angekündigt, den Baustoff- und Natursteinhandel Anders perspektivisch erweitern – um rund 3000 Quadratmeter in Richtung Sport- und Festplatz..

Quelle: Grafik: HAZ bd / Quelle: Googlemaps und Stadt Laatzen