Menü
Anmelden
Mehr Bilder Streckenradar bleibt umstritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 11.03.2019

Streckenradar bleibt umstritten

Nach einer vierwöchigen Testphase wurde es ernst – seit Mitte Januar müssen Autofahrer bezahlen, wenn sie vom bundesweit ersten Streckenradar als Temposünder entlarvt werden.

Quelle: Holger Hollemann, dpa

Kläger Arne Ritter (l.) im Gespräch mit Volker Klauke, Mitarbeiter im Landesamt für Datenschutz.

Quelle: Michael Zgoll

Die 7. Kammer des hannoverschen Verwaltungsgerichts unter Vorsitz von Michael Ufer (M.) ist die erste Kammer bundesweit, die über eine abschnittsbezogene Geschwindigkeitskontrollanlage zu entscheiden hat.

Quelle: Michael Zgoll