Menü
Anmelden
Mehr Bilder Einblicke in einen Mähdrescher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:25 30.07.2019

Einblicke in einen Mähdrescher

Der Antriebsstrang für die große Erntemaschine: Vor dem Einsatz wird er von Staub und Getreideresten gereinigt, damit diese sich nicht entzünden können, wenn die Antriebe auf Hochbetrieb laufen.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer

Der Antriebsstrang für die große Erntemaschine: Vor dem Einsatz wird er von Staub und Getreideresten gereinigt, damit diese sich nicht entzünden können, wenn die Antriebe auf Hochbetrieb laufen.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer

Das sogenannte Kaff - eine Mischung aus Staub und Getreideresten - sammelt sich beim Dreschen in Fugen des Antriebsstrangs und kann sich entzünden, sobald ein Teil des Mähdrescher heißläuft.

Quelle: Anette Wulf-Dettmer