Menü
Anmelden
Mehr Bilder Von der Met in den Maschpark: Die Sänger beim Klassik Open Air
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 11.07.2019

Von der Met in den Maschpark: Die Sänger beim Klassik Open Air

1-3 8 Bilder

Als fesche Lola verdreht Veta Pilipenko allen Männern in "Cavalleria rusticana" den Kopf. Ansonsten entzückte die russische Mezzosopranistin zuletzt das Opernpublikum in Moskau, Florenz und Paris.

Quelle: GM Art & Music

Ein Mann für alle Fälle: Als Tonio gibt der italienische Bariton Claudio Sgura zuerst in "Bajazzo" den zudringlichen Tölpel (und singt die ersten und letzten Worte der Oper) - nach der Pause beißt er als betrogener Ehemann Alfio seinem Nebenbuhler ins Ohr - und tötet ihn schließlich.

Quelle: Michele Massafra

Die polnische Sopranistin Aleksandra Kurzak singt im ersten Teil die weibliche Hauptrolle: Als Nedda wird sie die Oper nicht überleben - aber das ist sie schon gewohnt: Sie hat die Partie gerade erst an der Met in New York gesungen. Kurzak war Ensemblemitglied an der Staatsoper Hamburg und singt heute in der ganzen Welt.

Quelle: Kasia Paskuda
1-3 8 Bilder