Menü
Anmelden
Mehr Bilder Mit Fotograf Robert Kater unterwegs in Seelzes Vergangenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 31.12.2020

Mit Fotograf Robert Kater unterwegs in Seelzes Vergangenheit

Bahnanschluss und unterschiedliche Baumaterialien von Backstein bis Beton: Robert Kater setzt die Bauten der chemischen Fabrik Riedel de Haën besonders grafisch in Szene.

Quelle: Robert Kater

Robert Kater arbeitet als Maler in Seelzes chemischer Fabrik Riedel de Haën und macht mit Selbstauslöser ein Bild von sich und seinen Kollegen.

Quelle: Robert Kater

Als die Abteilung für Schwefelkohlenstoff im Juli 1935 brennt, gelingt Robert Kater ein imposantes Motiv von dem Unglück in Seelzes chemischer Fabrik Riedel de Haën.

Quelle: Robert Kater