Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wie sicher fühlen sich Radfahrer? Eine Umfrage zur StVO-Novelle 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 18.05.2020

Wie sicher fühlen sich Radfahrer? Eine Umfrage zur StVO-Novelle 2020

1-3 4 Bilder

Dagmar Wannemacher (Badenstedt): „Ich habe es in den letzten Wochen selten erlebt, dass Autofahrer hinter mir bleiben, wenn sie den erforderlichen Abstand von anderthalb Metern nicht einhalten konnten. Das ist eher die Ausnahme. Und als Radfahrerin ist man die Schwächere.“

Quelle: Katrin Kutter

Mikdat Demirci (List): „Als Radfahrer bewege ich mich immer sehr vorsichtig. Aber als Autofahrer habe ich bisher natürlich Radfahrer auch auf der Podbi überholt. Künftig will ich auf den Abstand achten.“

Quelle: Katrin Kutter

Dagmar Kischer (List): Ich fahre seit 15 Jahren auf der Podbi. Es ist nicht sicherer gerworden durch die Anlage des Radschutzstreifens. Aber am schlimmsten ist, dass parkende Autofahrer oft ohne sich umzuschauen die Autotür aufreißen oder ihr Auto ausparken und dabei Radfahrer auf dem Schutzstreifen gefährden. Das finde ich eigentlich noch schlimmer als die zu eng überholenden Autos.“

Quelle: Katrin Kutter
1-3 4 Bilder