Menü
Anmelden
Mehr Bilder Umfrage: Ist es richtig, dass die Stadt das Freibad nicht öffnet?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 24.06.2020

Umfrage: Ist es richtig, dass die Stadt das Freibad nicht öffnet?

1-3 5 Bilder

Klaus Krüger (80), Großburgwedel: „Ich finde es schade, dass angeblich wegen zu hoher Kosten nicht geöffnet wird. Für so eine reiche Gemeinde wie Burgwedel finde ich es nicht in Ordnung. Es wäre wichtig, dass die jungen Leute und auch die Älteren rausgehen und sich bewegen können.“

Quelle: Mark Bode

Margret Möhlmann (88), Großburgwedel: „Ich habe kein Verständnis für die Entscheidung. Der Sprungturm ist schon zwei Jahre nicht in Betrieb. Warum muss man denn ausgerechnet jetzt mit den Arbeiten anfangen? Für die ganzen Frühschwimmer tut es mir leid.“

Quelle: Mark Bode

Elke König (67), Großburgwedel: „Ich sehe es mit gemischten Gefühlen. Ich bin mir unsicher, ob ich aufgrund der Gesamtsituation in das Bad gegangen wäre. Man ist in seiner Freiheit schon eingeschränkt. Und dabei gehe ich seit 40 Jahren jeden Morgen um 6 Uhr schwimmen. Die Verantwortlichen hätten auf alle Fälle früher entscheiden müssen.“

Quelle: Mark Bode
1-3 5 Bilder