Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bei Beermanns bekommt Tierwohl mehr Raum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 12.07.2020

Bei Beermanns bekommt Tierwohl mehr Raum

Die Weide in der Leinemarsch bietet den Hochlandrindern Platz und Futter.

Quelle: Patricia Chadde

Arndt Beermann begrüßt seine schottischen Hochlandrinder, die bei den Familienangehörigen zutraulich sind. Ein besonderer Elektrozaun schützt die Tiere.

Quelle: Patricia Chadde

Silke Beermann kämmt ein junge, schottisches Hochlandrind, das in Welze heranwachsen und sich vermehren soll. Das Fleisch der zukünftigen Jungtiere ist für Beermanns Direktvermarktung gedacht.

Quelle: Patricia Chadde