Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das sagen die Leserinnen und Leser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 18.11.2021

Das sagen die Leserinnen und Leser

1-3 6 Bilder

Antje Porada (52), Burg: Ich bin ganz zufrieden mit der deutschen Sprache. Vom Gendern, von Sternchen und Binnen-I halte ich nichts. Ich sage „Liebe Freunde“ und meine damit Frauen und Männer.

Quelle: Tim Schaarschmidt

Nico Kerski (43), Nordstadt: Ich probiere, durchgehend zu gendern, mache eine Sprechpause beim Reden, beim Schreiben nutze ich das Sternchen oder eine sächliche Form. Ich finde es wichtig, alle Gruppen anzusprechen, und Sprache entwickelt sich eh.

Quelle: Tim Schaarschmidt

Tanja Kovacevic (43), Südstadt: Es schadet keinem, wenn alle sich gesehen und mitgenommen fühlen und wir Rassismus aus der Sprache nehmen. Auf jeden Fall lege ich Wert aufs Gendern. Ich will auch diskriminierungsfreie einfache Sprache verwenden, damit Menschen mit Behinderung das verstehen.

Quelle: Tim Schaarschmidt
1-3 6 Bilder