Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das sind die Kandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 23.07.2021

Das sind die Kandidaten

Lina (17) ist zurzeit schon Jupa-Mitglied. „Ich finde es gut, dass man als Jugendlicher etwas bewegen kann. Wir werden sonst von den Erwachsenen wenig gehört“, sagt sie. Sie möchte sich künftig mit dem Jugendparlament unter anderem für mehr Klima- und Umweltschutz einsetzen.

Quelle: Lisa Malecha

Hauke (16) kandidiert zum zweiten Mal für das Jugendparlament. Warum man ihn erneut in das Jupa wählen sollte? „Ich traue mir zu, den Interessen der Jugendlichen im Rat eine Stimme zu geben“, sagt der 16-Jährige. Es sei sehr wichtig, dass die Jugend beachtet wird und das Jupa sei die Chance, das zu erreichen. Wichtige Themen sind für ihn Umwelt- und Klimaschutz.

Quelle: Lisa Malecha

Paul (15) möchte ins Jugendparlament, um mehr Treffpunkte für Jugendliche zu schaffen. Er wünscht sich Möglichkeiten für Jugendliche, sich auch mal abends nach 20 Uhr zu treffen. Außerdem möchte er gern Jupa-Partys organisieren und auch neue Sportmöglichkeiten schaffen. „Es gibt viel zu wenig Möglichkeiten, wo man gut trainieren kann“, sagt Paul und spricht sich etwa für einen neuen Basketballplatz in Wennigsen aus.

Quelle: Lisa Malecha