Menü
Anmelden
Mehr Bilder Verwechslungsgefahr durch Doppelgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 23.09.2021

Verwechslungsgefahr durch Doppelgänger

Von dem Parasolpilz sollte nur der Hut verzehrt werden. Nicht zu verwechseln ist er mit dem giftigen Safran-Schirmling, der eine ähnliche Hutfärbung aufweist.

Quelle: Theo Heimann/ddp

Der giftige Safran-Schirmling sieht dem essbaren Parasolpilz ähnlich. Dieser Doppelgänger verursacht Magen-Darm-Beschwerden.

Quelle: Friedrich F. Flint

Der flockenstielige Hexenröhrlich hat einen rotbraunen Hut und dunkelrote Röhren. Der Stiel ist rötlich und gelblich gepunktet und sein Fleisch gelb und fest. Es besteht Verwechslungsgefahr mit dem Satansröhrling.

Quelle: Universität Rostock / Ria Bütow