Menü
Anmelden
Mehr Bilder Neues aus der Welt der Promis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 22.05.2009

Neues aus der Welt der Promis

4-6 8 Bilder

Michael Moore, US-Regisseur, will sich nach seinem bitterbösen Film über George W. Bush nun die Banker an der Wall Street vorknöpfen. Der Film zur aktuellen Finanzkrise werde am 2. Oktober in die Kinos kommen, kündigte der Oscar-Preisträger an. „Die Reichen haben an einem bestimmten Moment beschlossen, dass sie nicht reich genug sind. Sie wollten mehr - sehr viel mehr. Also haben sie dem amerikanischen Volk sein hartverdientes Geld weggenommen“, sagte Moore und fügte hinzu. „Warum haben sie das gemacht? Das will ich versuchen, in meinem Film zu zeigen.“ afp

Quelle: Valery Hache/afp

Verona Pooth, Werbestar, hat wegen des Wirbels um die Firmenpleite ihres Ehemanns Franjo den gemeinsamen Kinderwunsch aufgeschoben. „Wir beide wollten unbedingt noch ein Kind, nur nicht in dieser Zeit“, sagte die 41-Jährige in der ARD-Porträtreihe „Höchstpersönlich“, die am Sonnabend ausgestrahlt wird. Franjo Pooth sagte, er sei froh, dass seine Frau in den vergangenen zwei Jahren nicht schwanger geworden sei. „Da war einfach zu viel Stress; so einen Prozess muss man auch genießen.“ Das Paar hat bereits einen gemeinsamen Sohn, den 2003 geborenen San Diego. afp

Quelle: Roland Magunia/ddp

Beyoncé Knowles (27), Sängerin, motiviert sich beim Sport mit dem Bild einer Oscar-Figur, die auf ihrem Fitnessgerät klebt. „Ich sehe sie an und denke mir: „Ok, ich muss in Form bleiben“, sagte die Sängerin dem US-Magazin „Self“. Beim Sport bringt sich die 27-Jährige ebenfalls mit guter Musik in Schwung. „Ich mache ein Lied an, dass ich sehr mag und hebe fünf Pfund schwere Gewichte, bis das Lied zu Ende ist“, sagte sie. ddp

Quelle: Volker Hartmann/ddp
4-6 8 Bilder