Menü
Anmelden
Mehr Bilder Pistenspaß im Harz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 07.01.2010

Pistenspaß im Harz

Dort, wo noch nicht alle Pisten präpariert sind, wie zum Beispiel in Hahnenklee, sollen am Wochenende alle Abfahrten geöffnet sein. Dabei sind die Bedingungen für den alpinen Sport schon jetzt sehr gut: Laut der Internetseite des Harzer Tourismusverbandes erreicht die Schneedecke von Hahnenklee bis Bad Sachsa mindestens 30, zum Teil sogar bis zu 70 Zentimeter Höhe.

Quelle: Florian Wallenwein

Die Pisten sind nicht sehr lang, aber wer richtig anspruchsvolle Abfahrten sucht, ist am Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg genau richtig. Drei von fünf Abfahrten sind schwarz, also als schwierig eingestuft. Die Hänge sind steil, buckelig und weil sie bei der derzeitigen Wintersonne den größten Teil des Tages im Schatten liegen recht vereist.

Quelle: Florian Wallenwein

Die Seilbahnen und Lifte sind täglich bis in den späten Nachmittag in Betrieb, einige Skigebiete wie Hohegeiß bieten am Wochenende auch Nachtskifahren unter Flutlicht an.

Quelle: Florian Wallenwein