Menü
Anmelden
Mehr Bilder Training nach dem Ballack-Schock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 18.05.2010

Training nach dem Ballack-Schock

Nach dem Ausfall von Michael Ballack für die Fußball-Weltmeisterschaft bemüht sich die deutsche Nationalmannschaft im Trainingslager in Sizilien um eine Rückkehr zur Normalität. Bild: Sami Khedira

Quelle: dpa

„Michael Ballacks WM-Ausfall ist sportlich für uns ein großer Schlag. Aber es nützt nichts, dem jetzt vier Wochen nachzuweinen“, sagte Teammanager Oliver Bierhoff am Dienstag. „Man muss noch enger zusammenrücken.“ Der Traum vom WM-Titel sei nicht geplatzt. Aber es sei richtig, nun nur in „Etappenzielen“ zu denken.

Quelle: dpa

„Wir können nach wie vor eine gute WM spielen“, sagte Bundestrainer Joachim Löw.

Quelle: dpa