Menü
Anmelden
Mehr Bilder Vulkanausbruch auf Island
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 15.04.2010

Vulkanausbruch auf Island

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen ist der Gletscher-Vulkan Eyjafjalla auf Island ausgebrochen. Die riesigen Aschewolken legen mittlerweile weite Teile des Flugverkehrs in Nordeuropa lahm.

Quelle: afp

Rauch und Dampf über dem Vulkan. Erst am 20. März war der 120 Kilometer östlich von Reykjavik gelegene Vulkan erstmals wieder seit fast 200 Jahren ausgebrochen. Der erneute Ausbruch war zehn bis 20 Mal so stark. Der entstehende Rauch ist ein Hinweis darauf, dass sich heißes Magma durch das 200 Meter dicke Eis über dem Krater des Vulkans frisst.

Quelle: ap

Die glühendheiße Lava bringt das Eis des Gletschers, der über dem Vulkan liegt, zum Schmelzen. Das Wasser sucht sich seinen Weg nach unten...

Quelle: ap