Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Tipps Schweineohrhälften und Hähnchenhälse zurückgerufen
Mehr Deine Tierwelt Tipps

Schweineohrhälften und Hähnchenhälse zurückgerufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 05.09.2019
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hähnchenhälse und Schweineohrhälften von «Edeka» wurden vorsorglich aus dem Handel genommen. Quelle: Tobias Hase
Hamburg

Das Hundefutter "Edeka Hähnchenhälse 100g", "Edeka Schweineohrhälften 2 Stück" sowie "pablo Schweineohrhälften 2 Stück" sind vorsorglich aus dem Handel zurückgezogen worden. Dies teilte die Firma Nutraferm Petfood GmbH mit.

Vereinzelt seien Salmonellen nachgewiesen worden. Die Artikel seien überwiegend bei den Supermärkten Edeka, Marktkauf und Netto angeboten worden. Verbraucher würden den Kaufpreis zurückerstattet bekommen.

dpa

Wenn eine Katze nicht mit den Augen folgt, wenn man ein Spielzeug oder Leckerli bewegt, so kann das ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Katzenhalter sollten schon auf kleinste Veränderungen achten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.09.2019

Auch in Deutschland kann man einer Giftschlange in freier Wildbahn begegnen - etwa wenn sie aus dem Terrarium entwischt ist. Wie viel Gefahr geht von so einem Tier aus? Und wie reagiert man richtig?

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.08.2019

Für blinde Hunde gibt es viele Stolperfallen. Als Besitzer können Sie einiges tun, um den Tieren den Alltag zu erleichtern - und ihnen das sprichwörtliche Hundeleben zu ersparen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.08.2019