Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Die Oberstufe Das sagt der Geschichtslehrer
Mehr Familie Schulen Die Oberstufe Das sagt der Geschichtslehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 27.03.2009
Von Bärbel Hilbig
Denis Schröder unterrichtet Geschichte an der Herschelschule in Vahrenheide. Quelle: Bärbel Hilbig

Einen Vorteil hat das Zentralabitur auf jeden Fall gebracht. „Wir Lehrer haben vorher die Weihnachtsferien damit verbracht, Vorschläge für die Abiturklausuren auszuarbeiten“, sagt Denis Schröder (36), Geschichts- und Englischlehrer an der Herschelschule in Vahrenheide.
Er erinnert sich, dass viele Kollegen dem Zentralabitur mit Unbehagen entgegensahen. „Sie hatten Sorge, Themen unterrichten zu müssen, die ihnen nicht liegen, und für anderes keine Zeit mehr zu haben.“

Denn zur Vorbereitung auf die einheitlichen Abiturprüfungen gibt das niedersächsische Kultusministerium die Themen für die gesamte Oberstufe vor. „Tatsächlich kommen wir auch nur dazu“, sagt Schröder. Das hänge damit zusammen, dass Kurse mit erhöhtem und grundlegendem Anforderungsniveau von jeweils vier Wochenstunden die früheren Leistungskurse (fünf Stunden) und Grundkurse (drei) ersetzt haben. „In Kursen mit erhöhtem Niveau behandeln wir in der gleichen Zeit umfangreichere Themen. Das lässt wenig Spielraum für eigene Akzente.“ Schröder greift in Englisch gern Aktuelles wie die US-Wahlen auf. Weil aber das Themenfeld „Wissenschaft und Technik“ vorgegeben war, behandelte der Lehrer den Internet-Wahlkampf, „ein glücklicher Zufall, dass das halbwegs passte“.

Das Zentralabitur hat noch einen Vorteil: Aus dem Ministerium kommen Themen, die viele Lehrer allein nie wählen würden, sagt Schröder: „Das kann sehr anregend sein.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Die Oberstufe Vorbereitung, Anmeldung, Anerkennung - Das Auslandsjahr beim Abitur nach zwölf Jahren

Das Auslandsjahr beim Abitur nach zwölf Jahren

17.03.2009

Für das Abitur gibt es keine Altersbeschränkung. Wer sich dafür entscheidet, noch jenseits des Teenageralters die Prüfung abzulegen, hat in Hannover verschiedene Möglichkeiten.

18.03.2009
Die Oberstufe Teil 1: Klarer Kurs - Profiloberstufe - Der Baukasten fürs Abitur

Profile und Pflichten: In der Oberstufe müssen sich die Schüler für Themenschwerpunkte entscheiden.

24.06.2014