Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Ikea ruft Leuchtenfuß "Gothem" zurück
Mehr Finanzen Aktuelles Ikea ruft Leuchtenfuß "Gothem" zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 17.03.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ikea bittet Kunden, die den Leuchtenfuß «Gothem» erworben haben, diesen ab sofort nicht mehr zu nutzen und ihn zurückzubringen. Quelle: obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Fotograf Pierre Wester»
Hofheim

Der Möbelriese

Ikea ruft wegen Stromschlaggefahr den Leuchtenfuß "Gothem" zurück. Beschädigte Kabel könnten dazu führen, dass das Metallgehäuse der Leuchtenfüße unter Strom stehe, teilte das Unternehmen mit.

Von dem Rückruf seien alle drei Modelle - zwei Tischleuchtenfüße und ein Standleuchtenfuß - betroffen. Die Kunden wurden aufgerufen, die Artikel ab sofort nicht mehr zu benutzen und sie zur nächsten Ikea-Filiale zurückzubringen, wo sie den vollen Kaufpreis zurückerstattet bekommen.

Dem Möbelriesen sind nach eigenen Angaben keine Berichte über verletzte Personen bekannt geworden. Das Unternehmen habe aber Meldungen von zwei Kunden und einem Mitarbeiter erhalten, die einen Stromstoß bekommen hätten. Ikea hat die "Gothem"-Leuchtenfüße seit vergangenem Oktober im Sortiment.

dpa

Ob Rückentraining oder Fitnessangebote - wenn Mitarbeiter gesundheitsfördernde Kurse besuchen, profitieren auch die Unternehmen. Ein Zuschuss kann in vielen Fällen beim Chef beantragt werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.03.2016

Der Rundfunkbeitrag ist nicht für alle Menschen bindend. Eine Befreiung von der Gebühr kann es beispielsweise für Hartz-IV-Empfänger geben. Doch Vorsicht: Die Frist zur Antragstellung ist begrenzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.03.2016

Geld zurück, wenn man ein Produkt nicht haben will - das kann trotz des Rechtes auf Widerruf kompliziert sein. Der Bundesgerichtshof verhandelt jetzt über die Folgen von Tiefpreisgarantien.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.03.2016