Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?
Mehr Gesundheit Aktuelles Schnelles Handeln: Ein Bienenstich, was nun?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 30.05.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Wer von einer Biene gestochen wird, sollte den Stachel schnellstmöglich entfernen, um eine Ausbreitung des Gifts zu vermeiden. Im schlimmsten fall muss ein Arzt aufgesucht werden. Quelle: Fredrik von Erichsen
Köln

Wenn das Kind von einer Biene gestochen wurde, sollten Eltern den meist noch in der Haut steckenden Stachel rasch entfernen. Sonst wird weiter Gift unter die Haut gepumpt. Darauf weist der

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin.

Egal ob bei einem Wespen- oder Bienenstich: Eine kalte Kompresse auf der Einstichstelle lindert den Schmerz und wirkt der Schwellung entgegen.

Wurde ein Kind im Mundraum gestochen, sollten Eltern sofort einen Arzt rufen. Denn das kann lebensgefährlich werden, weil die Atmung beeinträchtigt werden kann. Bis der Arzt da ist, sollten Eltern dem Kind ein kaltes Tuch um den Hals wickeln und ihm einen Eiswürfel zum Lutschen geben, rät der BVKJ. Das verzögere das Anschwellen des Halses (

www.kinderaerzte-im-netz.de).

dpa

Im Kampf gegen Blutkrebs hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit 1991 rund 56 000 Patienten eine neue Lebenschance ermöglicht. Insgesamt sind heute 6,3 Millionen Menschen als Stammzellspender registriert. Aber wer eignet sich eigentlich dafür?

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2016

Es gibt schwerwiegende Erkrankungen der Lunge. Und manchmal trifft es Patienten gleich doppelt. Was passiert, wenn Asthma und COPD gemeinsam auftreten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2016

Stets online sein, deutlich länger auch in der Freizeit vor dem Rechner hocken als soziale Kontakte zu pflegen - das alles können Zeichen für eine Computersucht sein. Wer Anzeichen bei sich oder Bekannten bemerkt, sollte sich von Fachleuten beraten lassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2016