Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ronnenberg Mit viel Gefühl für Harmonie
Mehr Mein Verein Ronnenberg Mit viel Gefühl für Harmonie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 04.07.2016
Karla und Joachim Kühn. Quelle: Picasa
Linderte

Kaleko wurde am 7. Juni 1907 als nicht eheliches Kind in Chrzanow in Polen geboren und starb am 21. Januar 1975 in Zürich. Die Dichterin hatte jüdisch-russische und jüdisch-österreichische Wurzeln.

Als Birgit Hildebrand, die Vorsitzende des historischen Vereins Linderte, die Lesung eröffnete, konnte sie noch nicht wissen, was sie erwartete. Doch schon kurz nach Beginn der Lesung, die beide Referenten mit dem  Lied „Sei still“ eindrucksvoll begannen, wurde es noch stiller im Museum. Es wurde deutlich, dass diese Veranstaltung etwas anderes, etwas Besonderes werden würde. 

Die lyrischen Texte wurden mit viel Gefühl für Harmonie und Zusammengehörigkeit ausgewählt, und auch das Lied „Auf der Leierkastenmelodie“ und zum Schluss „Das Lied der Nacht“ beeindruckten die Zuhörer stark, und der lang anhaltende Beifall war der verdiente Lohn für den engagiert vorgetragenen Beitrag von Karla und Joachim Kühn.

Zum Schluss der Veranstaltung wies Hildebrand noch auf die nächste Veranstaltung hin, bei der am 17. Juni im Garten des Calenberger Autorenehepaares Kühn Mitglieder der Gruppe eigene Texte vorstellen werden. Bei schlechtem Wetter wird die Lesung in die Heimatstube des historischen Vereins Linderte verlegt. 

Zum wiederholten Mal haben sich der TVRW Ronnenberg und der Tennisverein Hansa aus Empelde auf der Anlage des TVRW zu einem Freundschaftsspiel getroffen.

04.07.2016

Der SV Ihme-Roloven ist beim achten Elbepokal in Lauenburg angetreten, der zum ersten Mal bundesweit ausgeschrieben wurde.

04.07.2016

Bevor sie im Sommer mit Kindern und Jugendlichen wieder auf Reisen gehen, haben 32 Jugendleiter der Kirchengemeinde Ronnenberg bei den Johannitern in Ronnenberg ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt und sich Ernährungstipps für eine gesunde Verköstigung ihrer Schützlinge geholt.

16.05.2016