Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ -4° wolkig
Nachrichten Der Norden
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Ein Wolf steht im Wildpark Eekholt (Fotografiert durch ein Zielfernrohr). Das Land Niedersachsen hat nach über einem Jahr die Jagd auf den Leitwolf des Rodewalder Rudels eingestellt.

Nach 14 Monaten hat das Land Niedersachsen die teure aber erfolglose Jagd auf den Rodewalder Problemwolf eingestellt. Die letzte Attacke des Raubtiers auf Nutzvieh war im Juli 2019. Seither ist der Wolf „unauffällig“.

13:37 Uhr
Anzeige

Nach 14 Monaten hat das Land Niedersachsen die teure aber erfolglose Jagd auf den Rodewalder Problemwolf eingestellt. Die letzte Attacke des Raubtiers auf Nutzvieh war im Juli 2019. Seither ist der Wolf „unauffällig“.

13:37 Uhr

Anfang 2019 geb Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies den Rodwalder Wolf mit der Kennung GW717m zum Abschuss frei – doch trotz monatelanger Suche konnte kein Jäger das Tier finden. Nun ist die Fahndung nach ihm offiziell eingestellt.

10:44 Uhr

Einfache Maßnahmen helfen älteren Bürgern, das Risiko einer Coronavirus-Infektion zu senken. Prof. Nils-Olaf Hübner und Prof. Karsten Becker von der Unimedizin Greifswald haben 17 Tipps für Senioren parat.

10:29 Uhr
Niedersachsen aus der Luft

Niedersachsen aus der Luft

Mehr erfahren

Der Onlinehändler Amazon steht für seine Arbeitsbedingungen immer wieder in der Kritik. Der Konzern steuert in Deutschland mit einer groß angelegten Imagekampagne gegen – und wird in der Corona-Krise zum noch bedeutenderen Kaufhaus. Wir haben uns die Situation vor Ort im modernsten Werk in Niedersachsen angesehen.

30.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ein Wolfsburger Anwalt hat im Fall der 15 verstorbenen Corona-Patienten Anzeige gegen die Diakonie erstattet. Im Raum steht der Vorwurf der fahrlässigen Tötung. Der Rechtsanwalt beruft sich auf Hinweise von Wolfsburger Diakonie-Beschäftigten.

29.03.2020

Wolfsburg hat derzeit stark mit dem Coronavirus zu kämpfen. In einem Pflegeheim sind bislang bereits 15 Menschen an der Covid-19-Erkrankung gestorben. Nun kommt es zu einem Aufnahmestopp am Klinikum Wolfsburg – weil Mitarbeiter infiziert sind.

29.03.2020

Die Bundeswehr hat weitere schwerkranke Corona-Patienten aus Italien nach Deutschland geholt – auch nach Niedersachsen. Sechs Patienten flog die Luftwaffe am Sonntag nach Deutschland ein.

29.03.2020
Anzeige

Ein 28-Jähriger soll eine gleichaltrige Frau in Bremen tödlich verletzt haben. Anwohner hatten die verletzte und leblose Frau gefunden. Die Polizei nahm den Verdächtigen am Sonnabend fest.

29.03.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Christian Wagner ist Chef der Gedenkstättenstiftung in Niedersachsen. Wegen der Corona-Pandemie musste er die Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen absagen. Der Historiker hat Verständnis für die Einschränkung der Grundrechte, mahnt aber: „Wir müssen wachsam beobachten, was passiert.“

30.03.2020

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) forderte Adidas und andere Unternehmen auf, ihr Verhalten schnell zu korrigieren. Auch Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) sprach von einem falschen Signal in einer Krisenzeit.

29.03.2020

In Wolfsburg trifft das Coronavirus die Schwächsten der Schwachen - in einem Heim, in dem viele alte und demente Menschen leben. Die Situation in der Einrichtung wird als extrem schwierig beschrieben.

29.03.2020

Für ihre Hochzeit planen Paare oft sehr genau, wer dabei sein soll. Wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus fällt diese Überlegungen plötzlich weg: Die Frage ist nicht mehr wer, sondern wie viele Menschen dabei sein dürfen.

29.03.2020
Anzeige
Anzeige