Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Nachrichten Der Norden
Bei einer Kontrollfahrt entdecken die freiwilligen Seenotretter der DGzRS-Station Travemünde zwei mit einem Stehpaddelbrett abtreibende Jugendliche.

Während einer Kontrollfahrt entdeckten Seenotretter am Sonnabend vor Haffkrug (Schleswig-Holstein) in der Ostsee zwei abgetriebene Stand-up-Paddler. Das Team der „Hans Ingwersen“ nahm die beiden entkräfteten 15-Jährigen an Bord.

21:40 Uhr
Anzeige

Sommerzeit ist Heidelbeerzeit. Auf den rund 160 Anbaubetrieben in Niedersachsen beginnt in diesen Tagen die Ernte. Experten rechnen mit einer guten Ernte in Deutschlands größtem Anbaugebiet.

21:14 Uhr

Vergnügungsparks und Zoos setzen auf die Sommerferien, hat doch Corona meist für einen verspäteten Start gesorgt. Besucher sollten sich zuvor informieren, mancherorts kommen sie nur mit online gebuchten Tickets hinein. Auch sonst gilt es einiges zu beachten.

16:02 Uhr

Wohin reisen im Corona-Sommer? Urlaub in Deutschland – oder endlich wieder ins Ausland: Wir geben einen Überblick, was Niedersachsen bei Reisen an die Küste, nach Italien, Spanien, Schweden und Dänemark beachten müssen.

18:20 Uhr
Niedersachsen aus der Luft

Niedersachsen aus der Luft

Mehr erfahren

Die SPD ist nicht glücklich, dass ihr früherer Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel als Berater für den Fleischunternehmer Clemens Tönnies gearbeitet hat. Damit habe Gabriel der Glaubwürdigkeit seiner Partei geschadet. Der Göttinger Vorstand fordert, er solle das Geld einer Tierschutzorganisation spenden.

09.07.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Nord- und Ostsee brauchen konsequenten Schutz – das geht aus einem Report der Umweltorganisation Greenpeace hervor. Besonders in Gefahr: die Artenvielfalt.

09.07.2020

Fleisch muss nicht aus Massenproduktion stammen. Die Landschlachterei Wolters im niedersächsischen Kreis Diepholz bringt Tieren und Menschen Wertschätzung entgegen – und setzt auf Qualität. Das schmeckt man.

08.07.2020

Schlachten im Akkord, schlecht bezahlte Arbeiter, miese Unterkünfte: Das System des corona-verseuchten Schlachthofs Tönnies gibt es auch im Fleischgürtel in Niedersachsen. Eine Rundfahrt.

08.07.2020
Anzeige

Mit einem Vergleich endete ein Prozess vor dem Arbeitsgericht Osnabrück: Einem Mann war gekündigt worden, weil er nach einer Betriebsversammlung zu Corona-Sicherheitsbestimmungen über WhatsApp ein Bild geschickt hatte.

08.07.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Geschlossener Tönnies-Schlachthof - Stau in den Schweineställen: Drohen Notschlachtungen?

Die Schließung der Tönnies-Fleischfabrik in Nordrhein-Westfalen wird zum Problem für Landwirte – auch in Niedersachsen. Sie müssen ihre Schweine loswerden. Derzeit gibt es aber noch keine Notschlachtungen, sagt ein Branchenexperte.

08.07.2020

Rechtzeitig zum Bettenwechsel in Feriengebieten dürfen Urlauber aus Gütersloh wieder nach Niedersachsen einreisen. Der Landkreis galt wegen eines Corona-Ausbruchs in den Tönnies-Fleischfabriken als Risikogebiet.

08.07.2020

Ärger für den früheren Box-Weltmeister Marco Huck: Sein Mietshaus in Bückeburg (Kreis Schaumburg) ist ausgebrannt. Weil eine Mieterin einen Grill auf dem Sofa im Wohnzimmer entfacht hat.

08.07.2020

16 niedersächsische Rathauschefs, darunter auch Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne), warnen vor gravierenden Folgen der Corona-Pandemie für den Einzelhandel. Sie fordern vier zusätzliche verkaufsoffene Sonntage im Herbst.

08.07.2020
Anzeige
Anzeige
Anzeige