Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Neue Stelle zum Abbau von Bürokratie: Althusmanns Pläne ernten Kritik
Nachrichten Der Norden

Althusmanns Pläne zum Bürokratieabbau ernten Kritik

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 09.01.2020
Ein Stempel mit der Aufschrift „Bürokratie“ liegt auf Papieren. Die geplante Clearingstelle zum Bürokratieabbau in Niedersachsen ist umstritten. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa
Hannover

Die jüngsten Pläne von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann im Kampf gegen die Bürokratie sind auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen. Der CDU-...

Insgesamt 14 Mal hat ein Betrunkener in Braunschweig die Notrufnummern von Polizei und Feuerwehr angerufen, um sicherzugehen, dass sein Angreifer wegen Körperverletzung angezeigt wird. Ein 28-jähriger Freund hatte ihm ins Gesicht geschlagen.

09.01.2020

Schwerer Unfall bei Bassum im Landkreis Diepholz: Nahezu ungebremst kracht der Fahrer eines unbesetzten Schulbusses auf eine Kehrmaschine. Es gibt Verletzte und mehrere Unfallbeteiligte. Vieles bleibt unklar.

09.01.2020

Die Universität Göttingen sucht nach einem Neustart. 2019 war das Jahr der Krise: Die alte Uni-Präsidentin wurde abgesägt, die Installierung eines neuen Kandidaten scheiterte. 2020 soll alles besser werden, verspricht der Göttinger Forscher Reinhard Jahn, der die Uni als Interimspräsident leitet.

08.01.2020