Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Auto kracht gegen Baum und brennt aus
Nachrichten Der Norden

Auto kracht bei Ostercappeln gegen Baum und brennt aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 16.01.2020
Feuerwehrleute stehen neben dem ausgebrannten Auto. Quelle: Nord-West-Media TV/dpa
Ostercappeln

Ein Mann ist bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 51 bei Ostercappeln (Landkreis Osnabrück) schwer verletzt worden. Sein Wagen kam am Mittwochabend aus zunächst ungeklärten Gründen von der Straße ab, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Dabei krachte das Auto gegen einen Baum und prallte von dort zurück auf die Straße.

Durch den Unfall fing der Wagen Feuer, der Fahrer konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die B51 war für zwei Stunden voll gesperrt.

Von RND/dpa

Im Landkreis Hildesheim ist am Mittwoch ein Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie es dazu kam, ist noch nicht bekannt.

15.01.2020

CDU, SPD und FDP sehen trotz der aufgedeckten Missstände in einem Tierversuchslabor in Niedersachsen derzeit wenig Alternativen. Bei einer Anhörung im Landtag verteidigten Wissenschaftler ihre umstrittenen Forschungsmethoden.

15.01.2020
Verwaltungsgericht Hannover - Chia-Cracker verstoßen nicht gegen EU-Recht

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hatte ein Verkaufsverbot und die Vernichtung aller Quinoa Chia Snacks verfügt, weil dafür keine Lebensmittelzulassung der EU vorlag. Die Richter verglichen die Chips mit Krapfen.

15.01.2020