Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Autos prallen ineinander: Sieben Verletzte bei Unfall in Winsen/Luhe
Nachrichten Der Norden

Autos prallen ineinander: Sieben Verletzte bei Unfall in Winsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 24.05.2020
Bei einem Unfall in Winsen wurden sieben Personen verletzt. Quelle: picture alliance/Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Winsen/Luhe

Bei einer Kollision zweier Autos im Winsener Ortsteil Scharmbeck sind insgesamt sieben Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder. Von der Autobahn kommend übersah ein 40 Jahre alter Autofahrer beim Abbiegen ein von links nahendes Fahrzeug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Autos prallten ineinander, die insgesamt sieben Insassen wurden verletzt. Unter den Verletzten waren auch zwei Kinder im Alter von 4 und 6 Jahren. Alle Beteiligten wurden in Krankenhäuser gebracht, Lebensgefahr bestand aber bei keinem.

Lesen Sie auch

Von dpa/lni

Ex-Oberbürgermeisterkandidat in Hannover - Was macht eigentlich Eckhard Scholz?
24.05.2020