Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Bahn-Störung zwischen Hannover und Hamburg: Züge fahren Umleitung
Nachrichten Der Norden

Bahn-Störung zwischen Hannover und Hamburg: Züge fahren Umleitung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 28.01.2020
Eine ICE in Niedersachsen (Symbolbild) Quelle: Swen Pförtner/dpa
Hannover

Bahn-Reisende zwischen Hannover und Hamburg müssen sich am Dienstag auf Verzögerungen einstellen. Grund ist eine technische Störung. Wie die Deutsche Bahn bei Twitter mitteilt, werden die Züge umgeleitet. Halte in Uelzen und Lüneburg entfallen.

Die Reisezeit verlängert sich um etwa 30 Minuten. Reisende werden gebeten, sich vor dem Antritt ihrer Fahrt über die Auswirkungen zu informieren.

Deutsche Bahn: Ist mein Zug pünktlich?

Von RND/ewo

Immer mehr Menschen erkranken in China am neuartigen Coronavirus. Einige Unternehmen in Deutschland haben bereits Konsequenzen angekündigt. VW schränkt Dienstreisen nach China vorsorglich ein.

28.01.2020

„Essen hat einen Preis verdient: den niedrigsten“: Mit diesem Werbespruch hat Edeka für Empörung gesorgt – 250 Landwirte demonstrierten gegen Billigpreise. Doch war alles nur ein Missverständnis? Edeka sagt, man habe den Ort Essen bei Oldenburg gemeint.

27.01.2020

Die CDU in Niedersachsen will sich neu positionieren – und sich stärker von den Grünen abgrenzen. Dabei soll auch eine neue Farbe helfen. Künftig ist die CDU türkis statt blau.

27.01.2020