Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Auto rollt von Auffahrt in Ems-Jade-Kanal – und versinkt im Wasser
Nachrichten Der Norden

Bei Aurich: Auto rollt von Auffahrt in Ems-Jade-Kanal – und versinkt im Wasser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 13.01.2022
Ein Auto, das bei Aurich in den Ems-Jade-Kanal gerollt ist, hängt am Haken eines Abschleppdienstes und wird aus dem Wasser geborgen.
Ein Auto, das bei Aurich in den Ems-Jade-Kanal gerollt ist, hängt am Haken eines Abschleppdienstes und wird aus dem Wasser geborgen. Quelle: Alexander Suntken
Anzeige
Aurich

Ein Auto ist bei Aurich in Ostfriesland in den Ems-Jade-Kanal gerollt und im Wasser fast vollständig versunken. Niemand wurde bei dem Unfall verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen sei der Wagen beim Abstellen auf einer leicht abschüssigen Auffahrt eines Grundstücks in der Nähe des Kanals nicht ausreichend gesichert gewesen, sagte eine Polizeisprecherin. Daraufhin sei der Wagen dann über eine Straße in den Kanal gerollt.

Spaziergängerin bemerkt Auto im Kanal

Eine Spaziergängerin hatte am Mittwochabend das aus dem Wasser ragende Heck des Wagens bemerkt und einen Anwohner alarmiert. Dieser erkannte laut Feuerwehr, dass bei seinem Nachbarn das Auto fehlte und setze einen Notruf ab.

Ein Auto, das bei Aurich in den Ems-Jade-Kanal gerollt ist, hängt am Haken eines Abschleppdienstes und wird aus dem Wasser geborgen.+ Quelle: Alexander Suntken

Der Nachbar gab an, dass niemand in dem Auto saß. Feuerwehr, DLRG und ein Abschleppdienst rückten an, um die Unfallstelle zu sichern und den Wagen zu bergen.

Zuletzt waren immer wieder Autos, etwa wegen nicht angezogener Handbremse, im Nordwesten Niedersachsens in Kanäle gerollt. Erst am Dienstag war bei einem ähnlichen Fall ein abgestelltes Auto in Papenburg von einer abschüssigen Auffahrt in einen Kanal gerollt.

Von RND/dpa