Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Binnenschiff kollidiert auf Elbe-Seiten-Kanal mit Eisscholle und schlägt leck
Nachrichten Der Norden

Binnenschiff kollidiert auf Elbe-Seiten-Kanal mit Eisscholle und schlägt leck

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 20.02.2021
Eis hat sich auf dem Mittelkanal an einer Brücke gebildet.
Eis hat sich auf dem Mittelkanal an einer Brücke gebildet. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Scharnebeck

Auf dem Elbe-Seiten-Kanal ist ein Binnenschiff mit einer Eisscholle kollidiert und leckgeschlagen. Wasser sei in den Maschinenraum eingedrungen, sagte ein Polizeisprecher in Lüneburg am Samstag. „Das Leck hat er sich am Packeis geholt.“ Zuerst hatte der NDR über den Unfall vom Freitagabend berichtet.

Den Angaben nach sackte das Schiff leicht ab, bis der Wasserstand innen und außen gleich waren. Es blieb aber schwimmfähig und lag den Polizeiangaben nach am Samstagnachmittag noch an der Unglücksstelle vor dem Schiffshebewerk Scharnebeck.

Auch wenn die Lufttemperatur in Niedersachsen ungewöhnlich schnell frühlingshaft und mild geworden ist, tauen die Gewässer nach dem strengen Frost nur langsam auf.

Von RND/dpa