Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Frau sticht Lebensgefährten Messer in den Oberkörper
Nachrichten Der Norden

Braunschweig: Frau sticht Lebensgefährte Messer in den Oberkörper

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 20.04.2020
Eine Frau hat in Braunschweig ihren Lebensgefährten mit einem Messer in den Oberkörper gestochen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Braunschweig

Bei einem Streit hat eine 56-Jährige in Braunschweig ihrem Lebensgefährten mit einem Messer in den Oberkörper gestochen. Nach einer Notoperation bestehe keine Lebensgefahr mehr für den 64 Jahre alten Mann, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Frau hatte nach dem Vorfall in der Nacht auf Sonntag in ihrer Wohnung im Ortsteil Gliesmarode selbst den Notruf gewählt und um Hilfe gebeten.

Frau kommt ohne Haftbefehl davon

Das stark blutende Opfer kam in eine Klinik, die Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Einen Antrag auf Haftbefehl stellte die Staatsanwaltschaft Braunschweig nach Angaben der Polizei nicht.

Lesen Sie auch

Von RND/lni