Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger stiehlt Nummernschild von Polizeiauto
Nachrichten Der Norden

Bremervörde: 19-Jähriger stiehlt Nummernschild von Polizeiauto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 27.12.2019
Nummernschild von Polizeiauto entwendet. Quelle: Jens Wolf/dpa
Bremervörde

Ein junger Mann hat im Landkreis Rotenburg das Nummernschild eines Polizeiautos abmontiert. Eine Zeugin beobachtete den 19-Jährigen nach Angaben einer Polizeisprecherin vom Freitag dabei, wie er das vordere Kennzeichen eines Streifenwagens in Bremervörde entwendete.

Den Wagen hatten die Beamten am frühen Mittwochmorgen während eines Einsatzes vor einer Diskothek abgestellt. Sie konnten den jungen Mann stellen, er hatte das gestohlene Nummernschild noch bei sich. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von RND/lni

Seit knapp einem Jahr versuchen Spezialisten im Auftrag des niedersächsischen Umweltministeriums den Rodewalder Rüden zu töten – bislang erfolglos. Das Ministerium hat daher erneut die Genehmigung zum Abschuss des Wolfs um einen Monat verlängert.

27.12.2019

Ein technischer Defekt sorgt für Verspätungen von 30 bis 45 Minuten im Fernverkehr an den Bahnhöfen im Norden. Die Züge müssen derzeit im Bereich Kassel umgeleitet werden.

27.12.2019

Die rot-schwarze Regierungskoalition im Landtag will offenbar eine Erweiterung um 5000 Quadratmeter absegnen. Doch in der Region regt sich Widerstand gegen die Pläne. Die umliegenden Städte und Kreise fürchten um ihren Einzelhandel.

29.12.2019