Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden „Chinchilla Arschloch“: Trotz Tourette spielt Christian Hempel Theater
Nachrichten Der Norden

Christian Hempel hat das Tourette-Syndrom und steht jetzt in dem Stück „Chinchilla Arschloch, waswas“ Kunstfestspielen Herrenhausen auf der Bühne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 09.01.2020
„Ich weiß noch, wie ich das erste Mal ,Arschloch‘ schreien musste“: Christian Hempel hat das Tourette-Syndrom. Quelle: Carolin George
Lüneburg

„Ich würde gern mal in den Supermarkt gehen und nicht auffallen.“ Das sagt Christian Hempel, 46 Jahre alt, braune kurze Haare, durchschnittliche Grö...

Ein E-Bike-Fahrer ist mit einem Zug bei Rastede-Bekhausen zusammengeprallt. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt. Laut Polizei wurde er von einem „technischen Gerät“ abgelenkt.

09.01.2020

Niedersachsen braucht dringend mehr Wohnungen – die Bauwirtschaft kommt kaum hinterher. Der Verband der Wohnungswirtschaft macht dafür unter anderem Proteste von Bürgern gegen Neubauten verantwortlich.

09.01.2020

Ein Ehepaar aus Gifhorn hat jahrelang hilfebedürftige Kinder betreut. In der Wohngruppe soll der Mann Mädchen sexuell missbraucht und gequält, die Frau soll weggeschaut haben. Jetzt stehen beide vor Gericht. Nicht zum ersten Mal.

09.01.2020