Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ethik-Initiative kritisiert: „Inklusion wurde durch die Corona-Maßnahmen massiv unterbrochen“
Nachrichten Der Norden

Corona-Auflagen treffen Behinderte hart: Ethikinitiative befürchtet Rückschlag der Inklusion in Behindertenwerkstätten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.02.2021
Arbeit hinter Plastikscheiben: In der Betheler Textilwerkstatt Julia von Bodelschwingh in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) können die Beschäftigten wieder in die Werkstätten kommen – doch in anderen Behindertenwerkstätten bleiben viele Mitarbeiter offenbar zu Hause.
Arbeit hinter Plastikscheiben: In der Betheler Textilwerkstatt Julia von Bodelschwingh in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) können die Beschäftigten wieder in die Werkstätten kommen – doch in anderen Behindertenwerkstätten bleiben viele Mitarbeiter offenbar zu Hause. Quelle: epd

Herr Künkel, Sie sind Mitglied einer Ethik-Initiative, die beklagt, dass Menschen mit Handicaps in der Corona-Krise völlig hinten herunterfallen. Wie ...