Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Tierparks ächzen unter Einbußen wegen Zwangsschließung
Nachrichten Der Norden

Corona-Krise: Serengeti-Park und Vogelpark hoffen auf baldige Öffnung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 21.04.2020
Hungrig sind nicht nur die Löwen: Der Serengeti-Park hat hohe Futterkosten, 45.000 Euro sind es laut Betreiber pro Tag. Quelle: Serengeti-Park Hodenhagen
Hodenhagen

Elefanten, Tiger, Giraffen, Löwen: Gut 1500 vielfach sehr große Tiere verteilen sich auf 220 Hektar Freiflächen in Europas größtem Safari-Park. „Wir...

Anzeige