Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Wie ein Koch in Kurzarbeit als Erntehelfer etwas dazu verdient
Nachrichten Der Norden

Corona-Krise: Wie ein Koch in Kurzarbeit als Erntehelfer etwas dazuverdient

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.04.2020
Eigentlich arbeitet er als Koch, aber sein Arbeitgeber musste wie alle anderen Restaurants schließen. André Fichter will daher etwas dazuverdienen: auf dem Spargelfeld von Familie Biermann in Oerzen bei Lüneburg.
Eigentlich arbeitet er als Koch, aber sein Arbeitgeber musste wie alle anderen Restaurants schließen. André Fichter will daher etwas dazuverdienen: auf dem Spargelfeld von Familie Biermann in Oerzen bei Lüneburg. Quelle: Carolin George
Oerzen

Kartoffeln hat er schon gerodet und Rüben, André Fichter hat viel und hart gearbeitet in seinem Leben. „Das hier aber ist neu für mich“, sagt der Mann...