Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Fachwerkhaus in Altstadt von Bad Münder brennt
Nachrichten Der Norden

Fachwerkhaus in Altstadt von Bad Münder brennt 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:36 16.03.2020
Symbolbild. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Bad Münder

Bei einem Brand im Dachstuhl eines Fachwerkhauses in der Altstadt von Bad Münder ist in der Nacht zum Montag ein Schaden von circa 200 000 Euro entstanden. Alle vier Bewohner des Hauses konnten das Gebäude unverletzt verlassen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache am späten Sonntagabend in dem Fachwerkhaus ausgebrochen. Zwischenzeitlich waren auch angrenzende Gebäude gefährdet, die Einsatzkräfte verhinderten aber das Übergreifen der Flammen. Das betroffene Haus ist nach Polizeiangaben bis auf weiteres unbewohnbar.

Von RND/lni

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Krise sind in der Reisebranche besonders heftig. Der größte Tourismuskonzern vollzieht nun einen drastischen Schritt: Der Betrieb wird weitgehend ausgesetzt.

16.03.2020

Landwirte sollen deutlich weniger düngen, damit weniger Nitrat ins Grundwasser gelangt. Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) streitet noch für leichte Änderungen der Düngeverordnung – und ist enttäuscht von Berlin.

15.03.2020

Schleswig-Holstein greift zu drastischen Maßnahmen in der Coronavirus-Krise: Reisen an die Nord- und Ostsee sind zu unterlassen, der Tourismus wird heruntergefahren. Ab Montagmorgen soll es Zugangsbeschränkungen für Touristen auf die sieben Inseln geben. Zudem wird die Grenze zu Dänemark geschlossen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.03.2020