Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Feuer im Schweinestall in Melle: 120 Tiere sterben in den Flammen
Nachrichten Der Norden

Feuer im Schweinestall in Melle: 120 Tiere sterben in den Flammen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 03.02.2020
Bei einem Feuer in einem Schweinstall in Melle sind 120 Tiere ums Leben gekommen. Quelle: Symbolfoto, Jens Büttner/dpa
Anzeige
Melle

Bei einem Brand eines Schweinestalls in Melle im Landkreis Osnabrück sind nach ersten Erkenntnissen rund 120 Schweine gestorben. Wie die Polizei mitteilte, fing der Stall im Stadtteil Wellingholzhausen am frühen Montagmorgen Feuer, ein verdächtiger Mann wurde in der Nähe festgenommen.

Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus. Die Einsatzkräfte verhinderten, dass die Flammen auf ein Wohnhaus übergriffen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei zunächst auf 200.000 Euro.

Anzeige

Lesen Sie auch:

Von RND/lni

Anzeige